Aktuelles

  • Praxis geschlossen wegen Fortbildung

    Am Freitag, den 25. Januar, ist unsere Kinder- und Jugendarzt-Praxis wegen einer Fortbildung geschlossen. Uns vertreten Dres. Schroeter/v.Bismarck, Goethestr. 4 (Tel. 96022), Dr. Wiest, Esmarchstr. 23 (Tel 81792), Dr. Helm, Gablenzstr. 5 (Tel 611 86) sowie Dres. Riepe/Stübinger, Kopperpahler Allee 147 (Tel 54389).

Die Grippe-Impfung

Veröffentlicht am: Oktober 1st, 2018 von Dr. Polchau

ist empfohlen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung infolge einer Grunderkrankung wie Asthma, Herz-, Nierenkrankheiten, Diabetes u.a. – Es ist ein Spritzen-Impfstoff zugelassen und empfohlen für Kinder ab 6 Monaten und für Erwachsene.

Der Impfstoff, der als Nasenspray verwendet wird, ist zwar für Kinder ab 2 Jahren zugelassen – da er aber nicht besser wirksam ist als der Spritzimpfstoff, übernehmen die Gesetzlichen Krankenkassen die Kosten hierfür nicht.

Tags:

Comments are closed.